logo

Fronius Acctiva

Fronius Acctiva

Alles, was man braucht. Die robusten, stromsparenden Einsteigermodelle: Einfach zu bedienen, leistungsstark in der Anwendung. Auf- und Nachladen bzw. Ladeerhaltung von konventionellen Batterien ohne Abklemmen vom Fahrzeugbordnetz.

Zum Auf- und Nachladen bzw. der Ladeerhaltung von konventionellen Blei-Säure, Blei-Calzium/Silber, bzw. Vliesbatterien (AGM, MF), sowie wartungsfreien Blei-Gel Batterien ohne Abklemmen vom Fahrzeugbordnetz.

Bis maximal 20 Ampere Ladestrom

Kleine Bauform durch primär getaktete Leistungselektronik

Basierend auf Active Inverter Technology

Ein hoher Wirkungsgrad bei gleichzeitig geringem Energieverbrauch auf der 230V-Netzseite, zeichnen diese Geräte aus. Alle Acctiva-Ladegeräte sind geschützt gegen Verpolung, Kurzschluss und Überlastung und können Ihre Batterie, selbst
bei Dauerbetrieb, nicht überladen. Ebenso sind diese Geräte für Pufferbetrieb geeignet, d.h. der Mehrbedarf an Strom, der durch diverse Verbraucher während des Ladevorganges benötigt wird, speziell in der Phase der Erhaltungsladung (siehe dazu Info Ladekennlinien), wird sofort durch das Ladegerät abgedeckt, ohne dass die Batterie belastet wird. Dadurch wird ein Neustart des gesamten Ladevorganges verhindert, welcher bei nicht zeitgemäßen Ladegeräten zur Überladung der Batterien führen könnte.

Ladevorgang

Sind Ihre Batterien einmal ganz leer, d.h. gänzlich ohne Spannung, wird dies für die meisten Ladegeräte ein Problem sein, denn ohne Gegenspannung von der Batterie arbeiten die Mess- und Steuereinrichtungen dieser Ladegeräte nicht.Ganz anders bei Fronius Acctiva, diese Geräte sind auch für Stützbetrieb geeignet, d.h. sie haben sofort Spannung auf den Polklemmen (bei den größeren Modellen nur durch bewusste Betätigung eines Microschalters)und benötigen für den Beginn des Ladevorganges keine Gegenspannung. Trotzdem nimmt es keinen Schaden, wenn die beiden Polzangen einander berühren. Stützbetrieb heißt auch, Sie können diverse Verbraucher ohne Batterie mit Strom versorgen. Dies ist z.B. auch wichtig, wenn Sie Ihr gesamtes Bordnetz von der Batterie abklemmen und sich ein mühsames Einstellen z.B. von digitalen Uhren, GPS-Geräten mit Wegpunktspeicher etc. ersparen möchten, die ohne Strom Ihre Daten verlieren würden. Bei Geräten mit größerer Ladeleistung sind ohne Betätigung des Microschalters die Pole spannungsfrei, um einer möglichen Funkenbildung aus Sicherheitsgründen vorzubeugen.
Die kleinen Geräte der Acctiva-Serie sind für die Ladung von Gel-Batterien und für Blei/Säurebatterien geeignet.
Die größeren Acctiva-Geräte (12-20, 24-10, 12/24-20) sind auf die jeweils verwendete Batterie umschaltbar. Der Unterschied zwischen Gel- und Blei/Säurebatterien bei der Ladung liegt in der Einstellung der Schaltschwellen zwischen den einzelnen Ladestufen (Gasungsspannung: Gel 14,1 Volt / Blei-Säure 14,4 Volt; Erhaltungsladung: Gel 13,8 Volt, Blei/Säure 13,5 Volt)

Inverter Technologie

Bei der Inverter Technologie wird der Ladevorgang der Batterie vollständig kontrolliert. Die Batterie wird mit konstantem Strom bis zu einer bestimmten Spannung geladen. Danach schaltet das Ladegerät auf spannungskonstante Ladung um. Durch permanente Soll-Ist-Wert Vergleiche der Ladespannung werden darüber hinaus auch Schwankungen der Netzspannung ausgeregelt. Der Ladestrom hat bei Ladegeräten mit Inverter Technologie eine sehr geringe Restwelligkeit und garantiert dadurch eine geringe Batterieerwärmung während des Ladens.
Die Batterie wird schonend geladen – eine Über- oder Mangelladung wird vermieden. Durch diese, auch als primärgetaktete Technologie bezeichnete Form der Energieumwandlung werden bessere Wirkungsgrade und folgedessen ein geringerer Energieverbrauch erzielt. Von außen sind solche Geräte durch die um ca. ein Fünftel reduzierte Baugröße und das deutlich geringere Gewicht erkennbar.

Wir führen folgende Modelle von Fronius Acctiva:

Acctiva 12-10

techn. Daten

Modell: Acctiva 12-10
Ladespannung: 12V
Ladestrom: max. 10A
Ladeschlussspannung: 13,5 - 14,5V
Batteriekapazität: 36 - 180Ah
Batterietyp: Blei/Säure
Ladekennlinie: IWUoU
Maße: 188 x 142 x 70 mm
Gewicht: 1 kg

Acctiva 12-20

techn. Daten

Modell: Acctiva 12-20
Ladespannung: 12V
Ladestrom: max. 20A
Ladeschlussspannung: 13,5 - 14,4V
Batteriekapazität: 44 - 300Ah
Batterietyp: umschaltbar
Ladekennlinie: IUoU/IU
Maße: 285 x 142 x 70 mm
Gewicht: 1,75 kg

Acctiva 24-10

techn. Daten

Modell: Acctiva 24-10
Ladespannung: 24V
Ladestrom: max. 10A
Ladeschlussspannung: 27 - 28,8V
Batteriekapazität: 36 - 180Ah
Batterietyp: umschaltbar
Ladekennlinie: IUoU/IU
Maße: 285 x 142 x 70 mm
Gewicht: 1,75 kg

Acctiva 24/12-20

techn. Daten

Modell: Acctiva 24/12-20
Ladespannung: umschaltbar 12V oder 24V
Ladestrom: max. 20A
Ladeschlussspannung: 12V: 13,5 - 14,4V
24V: 27 - 28,8V
Batteriekapazität: 44 - 300
Batterietyp: umschaltbar
Ladekennlinie: IUoU/IU
Maße: 285 x 142 x 70 mm
Gewicht: 2,05 kg